Codes und schmerzlos

Codes und schmerzlos

03 | REMOTE

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der dritten Folge von Codes und schmerzlos machen es Softwareentwicklerin Anja und Product Ownerin Ricarda Remote und Work. Mehr als zwölf Monate arbeiten wir bei REWE digital mittlerweile remote. Die 100 % Umstellung war für das Team Schrödingers aber nicht unbedingt komplett neu.

Erfahrt in der Podcastfolge, wo sich der soziale Fun Factor einschleicht, wieso der Alltag bewegungs- und treppentechnisch doch etwas kurz ausfällt und was sich hinter dem Kopf-Monopol verbirgt. Birgt Remote Work also eine bessere Work-Life-Balance? Für Anja und Ricarda schon. Werden die Augen mitunter bei Videokonferenzen, Weiterbildung & Co. doch etwas viereckiger? Auch das.

Dennoch: Kulturell und sozial ist Remote Work für die beiden nicht der heilige Gral. Hört ein bisschen hinter die Fassade von teamspezifischen Non-Stop Mob Programming Sessions, Mimik und Gestik in 16:9 und wie man auch Starter:innen remote onboarded.

Und auch die PO-Perspektive kommt nicht zu kurz: Wie funktioniert das kurz Über-die-Schulter-schauen? Fehlt das physische Zusammenkommen im Teamspace? Und gibt es die Black Box wirklich nur bei Flugzeugen?

Erfahrt jetzt unverfälscht und sehr persönlich beide Seiten der Medaille “REMOTE WORK” – bei Team Schrödingers und REWE digital allgemein!

rewe-digital.com


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.